Gourmet-Salat mit Hühnchen

Mit Kichererbsen, Avocado und Süßkartoffeln, ein knackig-frisches und raffinertes Salat-Rezept.

  • Zubereitungszeit 30 min

  • Schwierigkeitsgrad supereinfach

  • Typ Salat

Zutaten:
1 Kopfsalat
300 g Hühnchenbrust
1 Dose Kichererbsen (400 g)
2 mittelgroße Süßkartoffeln
3 Avocados
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 EL Honig
1 EL Senf
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Balsamico-Essig oder Zitrone
Kürbiskernöl
Für die Marinade: Honig, Senf, 2 Esslöffel Olivenöl, 1 gehackte Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig oder Zitrone mit Kürbiskernöl vermischen.
Das Hühnchen in kleine Stücke schneiden und marinieren - 15 Minuten rasten lassen.
Süßkartoffeln schälen und schneiden. Pfanne mit Olivenöl erhitzen und das Hühnchen anbraten. Wenn das Fleisch schön goldbraun ist, die gewaschenen Kichererbsen hinzufügen. In einer anderen Pfanne braten Sie die mit Salz und Pfeffer gewürzten Süßkartoffeln an. Avocado halbieren und eine Hälfte mit einer Gabel zerdrücken. Fein geschnittene Tomate und gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles vermischen. Schneiden Sie die zweite Hälfte der Avocado in Scheiben und die Tomaten in Würfel. Putzen und waschen Sie den Salat. Alle Zutaten in einer Schüssel, salzen und mit Kürbiskernöl und Balsamico-Essig würzen.
Ein Rezept aus dem Perutnina Ptuj Kochbuch, zur Verfügung gestellt von Miran Malovič