Gefüllter Putenbraten

Beginnen Sie das Fest mit einem saftig gefüllten Putenbraten. Mit Gemüse und Reis servieren und dazu mit einem edlen weißen Tropfen anstoßen.

  • Zubereitungszeit 90 min

  • Schwierigkeitsgrad gut machbar

  • Typ Neujahr

Ofen auf 200 °C vorheizen. Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen und hacken. Paprika und Petersilie mit Quark, Bröseln und zwei Eigelb verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch waschen, trockentupfen, flachdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit der Quarkmasse bestreichen, zusammenrollen und mit Küchengarn fixieren.

Fleischrolle in einen Bräter legen, mit Öl bestreichen, in den vorgeheizten Backofen geben und ca. eine Stunde und 15 Minuten garen. Nach 20 Minuten 400 ml Wasser dazugeben und während des Garens den Braten mehrmals mit Bratensaft begießen.

Mit einer Mischung aus drei Reissorten und sautiertem Rosenkohl servieren.