Gedünstetes Sauerkraut mit Putenschinken

Gedünstetes Sauerkraut tut vor allem in der kalten Jahreszeit besonders gut. Zubereitet im Wok, mit gehacktem Knoblauch und Putenschinken-Stückchen ist der Geschmack unschlagbar.

  • Zubereitungszeit 40 min

  • Schwierigkeitsgrad gut machbar

  • Typ hauptspeisen

400 g „Slim & Fit“ Putenschinken
600 g Sauerkraut
2 Knoblauchzehen
1 Teelöffel Kümmelkörner
1 Esslöffel Öl
300 ml Wasser
Salz
gemahlener Pfeffer

 

Sauerkraut in einem Sieb ca. 3 Minuten lang mit fließend kaltem Wasser abspülen, um ihm etwas Säure zu nehmen. Gut abtropfen lassen. Pfanne oder Wok erwärmen, Öl und klein gehackten Knoblauch hineingeben und kurz anbraten. Sauerkraut dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und Kümmel hinzufügen. Sauerkraut leicht anbraten, mit Wasser ablöschen und dünsten.

Währenddessen Putenschinken in 1 x 1 cm große Würfel schneiden und zum gedünsteten Sauerkraut geben. Noch weitere 5 bis 7 Minuten auf kleiner Flamme dünsten, dann mit Salzkartoffeln servieren.