Pikante Röllchen am Spieß

In Worcestersoße mariniertes, in dünne Pancettascheiben gehülltes und auf Spieße gespießtes Hähnchenfilet ist eine wahre Spezialität bei eniem BBQ Picknicks oder in der heimischen Küche.

 

  • Zubereitungszeit 4,5 h

  • Schwierigkeitsgrad gut machbar

  • Typ hauptspeisen

600 g Hähnchenfilet
16 dünne Scheiben Pancetta
4 Kirschtomaten
Marinade
3 Esslöffel Tomatenmark
2 Esslöffel Honig
2 Teelöffel Worcestersoße
Esslöffel frischer Rosmarin
Salz
gemahlener Pfeffer
4 Rosmarinzweiglein für die Spieße

 

Hähnchenfilet in schmale Streifen schneiden und 4 Stunden in einer Mischung aus Tomatenmark, Honig, Worcestersoße, gehacktem Rosmarin, Salz und Pfeffer marinieren.

Je zwei Scheiben Pancetta der Länge nach hintereinander auf ein Schneidebrett legen. Alle acht auf diese Weise vorbereiteten Streifen gleichmäßig mit den marinierten Hähnchenstreifen belegen und zu kleinen Rollen formen. Auf das Rosmarinzweiglein je ein Röllchen, dann eine Kirschtomate und zum Schluss noch ein Röllchen spießen.

Spieße auf dem Grill braten. Fertig gegarte Spieße mit Kuskus servieren.

 

Hühnerfilet